Kontakt aufnehmen
Themen Suche Navigation
Kontakt

RePack

Lassen Sie uns Ihre Verpackungen optimieren!

Als Markeninhaber oder Verpackungshersteller legen Sie Wert auf eine nachhaltige oder kreislauffähige Verpackung. Aber wie können Sie sicherstellen, dass Ihre Verpackungen wirklich recycelbar sind? Welche Anforderungen muss das Design erfüllen? Und welche Materialkombination sollten Sie verwenden – oder vermeiden? Unsere Experten wissen alles über das Sammeln, Sortieren und Verwerten von Verpackungen. Lassen Sie uns mit diesem Wissen Ihre Verpackungen recycelfähig gestalten!

4 Services, ein Ziel: recyclingfähiges Verpackungsdesign.

1. Workshops

  • Tauchen Sie ein in die Welt kreislauffähiger Verpackungen!

Fragen Sie sich manchmal, was mit Ihren Verpackungsabfällen passiert? Wie die Materialien sortiert und recycelt werden? Welche neuen Technologien die Zukunft bringt? Oder wie sich diese auf Ihre Entscheidungen im Bereich des recycelbaren Verpackungsdesigns auswirken werden?

In unseren Workshops teilen unsere Repack®-Verpackungsexperten ihr Wissen und ihre Erfahrungen in den Bereichen Recycling, Kreislaufwirtschaft und Verpackungsdesign. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen zu erweitern und Ihre Fragen zu stellen!

  • Offener Workshop

In unserem 5-stündigen offenen Workshop erfahren Sie, was mit Verpackungsabfällen passiert und wie Abfälle sortiert und recycelt werden. Unsere Experten stellen Ihnen die Techniken vor, die im Sortierprozess eingesetzt werden. Außerdem erhalten Sie Einblick in die Richtlinien der Gestaltung einer recycelbaren Verpackung. Der offene Workshop beinhaltet eine aufschlussreiche Führung durch eine SUEZ-Kunststoffsortieranlage.

Jetzt registrieren

  • Individueller Workshop

Ob Verpackungsdesign, Marketing, Nachhaltigkeit, Beschaffung oder General Management: Sie möchten alle Abteilungen und Key-Player Ihres Unternehmens auf einen Wissensstand bringen? Bieten Sie einen individuellen Workshop mit maßgeschneiderten Themen an! Wir teilen wertvolle Insights und helfen Ihnen dabei, alle Mitarbeitenden für das Thema Recycling zu sensibilisieren.

  • Besuch & Präsentation

Sie möchten Ihren Mitarbeitenden einen Einblick in die Welt des Recyclings geben? Gerne laden wir Sie ein, eine unserer SUEZ-Verpackungssortieranlagen zu besuchen. Im Anschluss an die Führung erlernen unsere Gäste im Rahmen eines Vortrags die zentralen Grundlagen des Verpackungsrecyclings. Wir freuen uns auf Ihre Fragen zu Ihren Fokusthemen!

2. Verpackungsberatung

Entwickeln Sie mit uns ein recyclingfähiges Verpackungsdesign! Jede Verpackung ist anders. Darum bieten wir Ihnen eine individuelle Analyse an. Diese beinhaltet beispielsweise:

  • Sortiertests in unseren Sortieranlagen zur Bestimmung des Recyclingweges Ihrer Verpackung
  • Laboranalyse zur Prüfung neuer Materialien
  • Desk Research zur Beantwortung spezifischer Fragen
  • Beratung durch unser internationales Expertennetzwerk

Ziel unserer Analyse und anschließender Beratung ist die Entwicklung eines recyclingfähigen Verpackungsdesigns. Lassen Sie uns gemeinsam eine neue, recycelbare Verpackung entwerfen!

Sie möchten selbst mit der Verpackungsoptimierung beginnen? Nutzen Sie unsere kostenlosen Guidelines!

Wer ein recyclingfähiges Verpackungsdesign entwickeln möchte, muss allerlei Details beachten. Dazu gehören die Art des Materials, die Form und die Recycling-Techniken. In unseren „Design for Recycling Guidelines" haben wir die wichtigsten Gestaltungsrichtlinien für kreislauffähige Verpackungen zusammengestellt. Fordern Sie die Guidelines jetzt kostenlos an!

Folgende Informationen finden Sie in den Richtlinien:

Sie sind neugierig, was Sie von unseren Guidelines zur Verpackungsoptimierung erwarten dürfen? Wir stellen unter anderem drei verschiedene Materialtypen vor:

  • Recycelbare Materialien, die vollständig recycelt werden können
  • Nicht recycelbare Materialien, die nicht recycelt werden können, den Recyclingprozess der Verpackung aber nicht stören
  • Störende Materialien, die nicht recycelbar sind und gleichzeitig den Recyclingprozess von Materialien stören, die normalerweise recycelbar sind

3. Zertifizierung

  • Zertifizierung der Recyclingfähigkeit: Zeigen Sie, dass Ihre Verpackung recycelt werden kann!

Nachdem Sie uns Muster und einige Angaben zu den verwendeten Materialien zur Verfügung gestellt haben, beginnen wir mit der Beurteilung. Je nach Verpackung führen wir einen Sortierversuch in einer repräsentativen betrieblichen Sortieranlage durch.

In Kombination mit den detaillierten Kenntnissen über die Materialien sind wir in der Lage, eine genaue Bewertung der Recyclingfähigkeit vorzunehmen. In Kombination mit unserem Wissen über die lokale Infrastruktur können wir nicht nur allgemeine, sondern auch länderspezifische Beurteilungen vornehmen.

4. Länderübersicht

Erfahren Sie alle lokalen Besonderheiten rund ums Thema Recycling!

In den Bereichen Kreislaufwirtschaft und Recycling hat jedes Land spezifische Anforderungen. Für Sie ist es sehr wichtig, die lokalen Vorgaben zu kennen und zu verstehen. Wir haben in mehr als 40 Ländern Einblick in das lokale Geschehen im Bereich Haushaltsabfälle und bieten Ihnen einen Überblick über folgende Fragen:

  • Welche Arten von Verpackungen werden gesammelt?
  • Ist ein Pfandsystem vorhanden?
  • Welche Materialien werden genau sortiert?
  • Was wird recycelt?
  • Gibt es ein System der Herstellerverantwortung? (Und welche Kosten sind damit verbunden?)
  • Gibt es finanzielle Anreize für recycelbare Verpackungen?